Der überwältigende Wahlsieg in der vergangenen Nacht hat noch einmal jedem verdeutlicht, dass die Briten ihre souveräne Entscheidung, aus der EU auszutreten, in großer Mehrheit weiterhin tragen. Es zeigt, dass die Briten zu allererst Briten bleiben wollen und eben nicht Teil eines Brüsseler Zentralstaats. Gut für sie. Es zeigt auch allen links-grünen Gutmenschen, dass deren Traum einer deutschen Klima- und Migrations-Hegemonie in Europa erst einmal ausgeträumt ist. Und das ist gut für uns alle, die wir in Europa leben.

Kategorien: EU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.