Liebe Freunde, liebe Biker,

unsere letzte Ausfahrt war ein voller Erfolg. Wir erhielten sehr viel Zuspruch für diese Form der Veranstaltung. Viele Teilnehmer haben noch am selben Tag um Wiederholung gebeten. Wir sehen dies genauso und freuen uns, Euch nun den nächsten Termin bekannt geben zu können.

Am 28. Juni 2020 ab 11.00 Uhr veranstaltet der AfD Kreisverband Vorpommern-Greifswald einen Motorrad- und Autokorso zum Thema:

„Freiheit statt Verbote! Lockdown sofort beenden! Kein Fahrverbot für Biker an Sonn- und Feiertagen!“

Angelehnt an die Forderungen der AfD, alle unsinnigen Maßnahmen bzgl. der Corona-Verordnungen aufzuheben, möchten wir an diesem Tag zusammen mit Euch ein Stück Freiheit genießen. Auf diesem Wege möchten wir uns auch ganz klar gegen ein mögliches Fahrverbot für Biker an Sonn- und Feiertagen aussprechen!

Wir freuen uns folgende Redner begrüßen zu dürfen:
Stephan Brandner, MdB und stellv. Bundesvorsitzender der AfD, sowie Enrico Komning, MdB und parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion. Wir haben somit zwei hervorragende Politiker für diese Veranstaltung gewinnen können!

Motorräder stehen symbolisch für Freiheit. Lasst uns gemeinsam an diesem Tag ein Stück Freiheit genießen und auf diesem Wege eine Botschaft an die Politik senden.

Ablauf:
– Start 11.00 Uhr ab Greifswald, Herrenhufenstraße.
– Anklam, Marktplatz ca. 12.30 Uhr

Ihr habt also die Möglichkeit, Euch entweder ab Greifswald oder ab Anklam unserem Korso anzuschließen.

Von Anklam geht die Tour weiter über die Insel Usedom,
bevor es dann wieder in Richtung Greifswald zurück geht. Kundgebungen werden wir in Anklam und Heringsdorf mit den oben benannten Rednern abhalten. Ein Tank-Stopp ist mit eingeplant.

Gerne könnt Ihr Eure Fahrzeuge, passend zum Thema, mit Deutschland- und/oder AfD-Fahnen o.ä. schmücken.

Wir laden Euch hiermit recht herzlich ein. Egal ob Auto, Motorrad, Quad oder Trike… JEDES Fahrzeug ist Willkommen!

Bringt Freunde und Familie mit!

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.