In Deutschland ist das Armutsrisiko rasant gestiegen und hat einen neuen Höchststand erreicht. Das Statistische Bundesamt gab bekannt, dass 2019 jeder sechste Bürger in Deutschland in der Armutsgrenze lebte.
In Bremen ist das Armutsrisiko am höchsten. Dort ist sogar jeder Vierte betroffen. Fast ein Viertel der Bevölkerung Bremens (24,9 %) sind von Armut bedroht. Ebenso mehr als jeder Vierte unter den Kindern und Jugendlichen.
Zudem dürfte sich die Situation durch Corona noch mehr verschlechtern. Für Juli meldete die Bundesagentur für Arbeit 2,91 Millionen Erwerbslose. Mind. 600.000 mehr als ein Jahr zuvor!

Die Regierung muss sich dringend um die ernstzunehmende soziale Frage der Bürger kümmern und sich nicht der sinnlosen Steuergeldverschwendung hingeben.

Diese Zahlen sind für ein eigentlich reiches Land zutiefst beschämend!

https://www.tagesschau.de/inland/armustrisiko-deutschland-gestiegen-101.html?fbclid=IwAR22v9V-mHj5E20TdfFQKem1pR11AxItRhgD0iaTDn11POlWS5K9M3bZcQ8

Kategorien: Soziales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.