Nachdem das Saarland ihre Maskenpflicht an Grundschulen gelockert hat, streben die Länder Bayern und Berlin dies ebenso an.
Zwar ist es erfreulich, dass wenigstens unsere Kleinsten im Unterricht wieder frei atmen dürfen, doch dieser Schritt ist längst überfällig gewesen. Seit Beginn dieser Corona-Krise mussten Schüler sich immer wieder radikalen Maßnahmen aussetzen lassen: Bei Eiseskälte und geöffnetem Fenster im Unterricht sitzen, stundenlanges Tragen einer Maske oder erst gar nicht zur Schule gehen zu dürfen. Es ist doch mittlerweile klar, dass Kinder und junge Erwachsene größtenteils keine schwere COVID-Erkrankung erleiden werden. Diese Zwangsmaßnahmen gegen unsere Schülerinnen und Schüler müssen aufhören.
Die Maskenpflicht muss bundesweit an allen Schulen endlich aufgehoben werden!


https://www.deutschlandfunk.de/coronaschutz-fuer-schueler-berufsverband-der-kinderaerzte.694.de.html?dram:article_id=503828

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.