📈 Seit spĂ€testens 2015 erleben wir die „bunte Willkommenspolitik“ nahezu jeden Tag. Seien es Messerattacken oder sexuelle Übergriffe. Auch wenn es viele Altparteienpolitiker nicht hören wollen, ist es dennoch ein unstreitbares Faktum, dass viele TĂ€ter Migranten sind.

📋🖋 Nun verzeichnet Deutschland bis Ende August ca. 205.000 Asyl-ErstantrĂ€ge, das sind ganze 77 Prozent mehr als im letzten Jahr. Obwohl viele Kreise und Kommunen bei der Unterbingung völlig ĂŒberfordert sind, scheint es trotzdem kein Ende zu geben.

🖐🛑 Der Bundesregierung fehlen aber im Grunde genommen nicht die rechtlichen und praktischen Möglichkeiten, um ausreisepflichtige und schwerstkriminelle Migranten auszuweisen. Das grundsĂ€tzliche Problem ist doch vielmehr, dass bei der jetzigen Koalition kein einziger Wille vorhanden ist, sich dieser gefĂ€hrlichen Entwicklung zu stellen und endlich gegenzusteuern. Nur mit einer restriktiven Migrationspolitik, wie wir sie schon seit Jahren fordern, kann der soziale und vor allem innere Friede in Deutschland gewahrt werden.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus247335860/Migration-77-Prozent-Asylantraege-mehr-als-2022-rasanter-Anstieg-beschleunigt-sich.html
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert