Der Corona-Wahnsinn nimmt anscheinend kein Ende. In der NRW-Kreisstadt Unna macht die 2G-Regelung auch keinen Halt vor wohltätigen Einrichtungen. Die dortige Tafel hat entschieden, Essen grundsätzlich nur an geimpfte oder genesene Bedürftige auszugeben. Diejenigen hätten ja die Chance gehabt, sich impfen zu lassen, so Vertreter der Tafel.
Dieser entsetzliche Vorgang macht erneut deutlich, wie die Corona-Panikmache unser ganzes Land in den Würgegriff nimmt. Selbst vor den Schwächsten, den Armen und den Bedürftigen nimmt es keinen Halt mehr.


https://www.derwesten.de/region/tafel-in-nrw-corona-impfung-news-3g-2g-unna-id233932473.html?fbclid=IwAR1aE47G4jpvm6e-CbkL9GTuFy8wWexR-lNcwxxmRElOSAP77ZpOEFnItnQ

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.