Derzeit kursiert im Netz eine Liste, die die künftige Bundesregierung von SPD, Grünen und FDP zeigen soll. So soll in dieser Ampel-Koalition die Grünen-Abschreiberin Annalena Baerbock das Amt der Bundesaußenministerin besetzen. In Berlin kann man heutzutage mit abgeschriebener Doktorarbeit Regierende Bürgermeisterin werden, und bei der Ampel anscheind auch auf dem internationalen Bankett unser Land – würdig? – vertreten.Auch Baerbocks Kollege Robert Habeck soll sein Teil des Kuchens abgekommen und künftig Bundesminister für „Wirtschaft, Klimaschutz, Energiewende und Transformation“ werden. Verkehrsminister soll wiederum der Grüne Anton Hofreiter werden.
Dieses Gruselkabinett ist allerdings nur möglich, wenn die ach so liberale FDP diese Ampel-Konstellation mit ihren Stimmen weiter mitträgt und somit zum Steigbügelhalter eines Linksbündnisses macht.


https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl/koalitionsverhandlungen-2021-im-news-ticker-focus-online-exklusiv-so-will-die-ampel-ihre-ministerien-verteilen_id_24277937.html

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.